Das erste Mal zog es uns mit der Kamera nach Solingen. Gabi begleitete Martina, während ich Sebastian bei den letzten Vorbereitungen filmte. Danach ging es gemeinsam zur kirchlichen Trauung. Eine ergreifende Trauung mit einer tollen Hochzeitssängerin, die ihr hier nochmal bewundern könnt. Anschließend fuhren wir zur Festhalle Solingen-Ohligs, wo die Band „Casino“ einen traditionellen polnischen Empfang bereitete und durch den Abend führte. Ein großes Fest. Film ab!