„Und die Visitenkarte, die Markus ihr bei der ersten Begegnung gab, trägt sie immer noch im Portmonaie…“

Barbara & Markus haben sich das Ja-Wort in ihrem eigenen Garten gegeben. Nach wochenlanger Planung und tagelangem Einsatz der Freunde und der Nachbarschaft, stand die freie Trauung draußen kurz auf der Kippe, weil der Regen sehr hartnäckig war. Aber pünktlich zur Trauung hatte es sich ausgeregnet. Sogar die Sonne ließ sich auf der wunderschönen Hochzeit noch blicken.

Eheversprechen von Markus an Barbara

Mit mehr als 200 Gästen wurde dann in der großen Firmenhalle von Gebrüder Quante weitergefeiert. Die wunderschöne Papeterie, die eigens designeten Fahnen und den überdimensionalen Banner hat Christina Winter von Designerseits – Grafisches Glück für die beiden entworfen.

Für das fantastische Catering hat Partyservice-Eggenstein gesorgt. Wir durften uns selbst von überzeugen.

Für euch, liebe Barbara, lieber Markus, wünschen wir euch und eurer Familie das Allerbeste!

Gabi&Flo 👫